Ewa Martinowski- Gärtner

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

''Der kleine Prinz'' -  Antoine de Saint-Exupéry

my story...

Geboren und aufgewachsen bin ich in einer kleinen Stadt in Polen.

 

Vor neunzehn Jahren brachte mich ein großer familiärer und persönlicher Umbruch nach Deutschland. Ich wusste zunächst nicht, was auf mich zukommt und mich erwartet in einem fremden Land. Viele Ängste aber auch Neugierde begleiteten mich zu diesem Zeitpunkt.

 

Nach nun fast zwei Jahrzehnten kann ich sagen, dass ich hier in Berlin meine zweite Heimat gefunden habe.

Als Kind und Jugendliche war ich stets dabei Neues zu entdecken und zu erforschen.

 

In der Natur fand ich immer meine Freiheit und Erfüllung. Stück für Stück zeigte sich im Laufe der Jahre immer mehr, wie wichtig für mich das Wohlbefinden anderer am Herzen lag. 

Mit neunzehn Jahren verspürte ich einen tiefen Wunsch ein Kind zu bekommen, und somit erfüllte sich auch mein Wunsch mit großer Dankbarkeit, als ich mit zwanzig Jahren Mutter wurde.

 

Die ersten Jahre verbrachte ich mit meinem Sohn zuhause, bis ich feststellen durfte, dass meine Seele sich weiterentwickeln wollte.

 

Den Spagat zwischen Familie und Beruf zu schaffen war nicht immer einfach, und dennoch bin ich für jedes Hindernis, das mir in den Weg gestellt wurde, sehr dankbar. Genau diese Hindernisse haben mich zu meiner tiefsten Erfüllung, Entwicklung und Berufung geführt.

Mit keinem Kompass in der Hand und auch das Hindernis der Sprachbarriere, die mich bis zu diesem Zeitpunkt begleitete, wusste ich, dass ich Kinder, Jugendliche und Erwachsene unterstützen und begleiten möchte.

 

Ich entschied mich dann eine zweijährige Ausbildung zur Sozialassistentin zu absolvieren, um für mich zu schauen, wohin der Weg mich weiterführen wird.


Während der Ausbildung stand für mich fest, dass ich im Anschluß eine weitere Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin abschließen werde.

Nach diesem Schritt führte mich mein weiterer Weg an eine Grundschule in Berlin-Wedding.

Hier arbeitete ich zuerst als Erzieherin und übernahm kurz danach die Leitung der Ganztagsbetreuung.

Währenddessen kam immer mehr zum Vorschein, dass ich die intensive Einzelarbeit, nicht nur mit den Kindern, sondern auch mit den Eltern, Kollegen und anderen Einrichtungen, sehr bereichernd und erfüllend fand. Eine weitere Ausbildung für pädagogische Fachkräfte im Bereich Entwicklungstherapie und Entwicklungspädagogik schloß sich somit an.

 

Zur Zeit meiner Leitungstätigkeit an der Grundschule bin ich selbst an meine persönlichen Grenzen gestoßen. Das war die Zeit, wo ich für mich feststellen musste, dass meine Seele nach einer Auszeit ruft. Dem lauten Ruf bin ich gefolgt, und dieser führte mich nach Ghana.

 

In diesem wunderbaren Land durfte ich ein Jahr lang eine internationale Schule und diverse soziale Hilfsprojekte mit meinen Fähigkeiten, Lebenserfahrungen und Lebensfreude bereichern. Das faszinierende Jahr in Ghana zeigte mir auch, dass ich mich nach noch mehr Abenteuer sehne.

Die nächsten großen Eindrücke und Erfahrungen ließen nicht lange auf sich warten.

Mein nächster Schritt führte mich dazu, auf einem Kreuzfahrtschiff als Betreuerin für Kinder und Jugendliche zu arbeiten.

 

Während dieser Zeit habe ich nicht nur die Welt bereist, neue Kulturen und Sprachen kennenlernen dürfen, sondern es war der Zeitpunkt festzustellen, dass im Leben absolut alles möglich ist, wenn man den Mut hat, zu sich nach Innen zu schauen.

 

Ich habe mich zu dieser Zeit am intensivsten mit mir selber beschäftigt und den Weg der Spiritualität als die höchste Schöpferkraft im Universum für mich entdeckt. Immer intensiver wurde mein Verlangen, mich mit den Bereichen Energiearbeit, Hypnose und Heilung auseinanderzusetzen. Ich absolvierte daraufhin erfolgreich die Ausbildung im Fachbereich Hypnose und Hypnosetherapie.

Meine Liebe zu Kindern und Jugendlichen begleitet mich täglich. Neben meiner Selbstständigkeit und zur Zeit noch laufenden Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie begleite ich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in einer Einrichtung der stationären Jugendhilfe, sowie zudem noch Kinder an einer Grundschule auf ihrem individuellen Entwicklungsweg.

Gerne begleite ich Sie in Ihrer

Persönlichkeitsentfaltung und spirituellen Entwicklung!

 

my mission...

Ich will Menschen in ihre Kraft bringen! 

Mein Herzensanliegen ist, durch mein Coaching Leuten zu helfen, und zwar sofort. 

Ich will etwas verändern bei Ihnen!

Gemeinsam gehen wir durch Ihre Ängste in einem sicheren Umfeld, ohne uns in der Vergangenheit unnötig aufzuhalten.

Durch aktives Handeln im Hier und Jetzt lösen wir mithilfe von Hypnose-Coaching Ihre Bremsen, sodass Sie so richtig mit Vollgas durchstarten können.

 In dir ist die Kraft, die du brauchst, die Geduld, die dir zu fehlen scheint, die Idee, die dich weiterbringt. Glaub an dich!

Buddha

Eigenliebe ist der Beginn
einer lebenslangen Romanze.

Oscar Wilde

Das schönste Los, das uns auf Erden bereitet werden kann, ist ungestörtes Familienglück.

Elisabeth von Staegemann

Wer nach außen schaut, träumt. Wer nach innen schaut, erwacht.

C.G. Jung

© my soul time/ Irina Roknic