© my soul time/ Irina Roknic

my pregnant     time

Hypnobirthing

Angst vor Schmerzen bei den Wehen?

Nervosität, Angespanntheit und Panik, wenn Sie an die Geburt denken?

Gab es vielleicht schon eine Geburt, die schmerzhaft und lang war?

Hypnobirthing kann Ihnen helfen eine entspannte und natürliche Geburt zu erleben.

Erleben Sie eine Schwangerschaft nach Ihren Vorstellungen und entwickeln Sie positive Gedanken sowie Zuversicht. Für sich selber. Oder gemeinsam mit einem Partner/ einer Partnerin.

 

 

Während der Schwangerschaft und Geburtsvorbereitung bekommen wir soviele Tipps, was wichtig ist, was alles besorgt werden muss, und auf was wir als werdende Mutter achten müssen.

Praktische Informationen wie:

- Was packe ich in den Klinikkoffer ein?
- Geburt in der Klinik oder im Geburtshaus?
- Was braucht mein Baby als Erstaustattung?  


Alles wichtig, aber was passiert mit Ihren Ängsten, Unsicherheiten und anderen im Außen nicht sichtbaren Beschwerden und Belastungen?


Hypnobirthing  ist eine Methode, mithilfe der Sie lernen, sich selber in einen Tranceartigen Zustand zu versetzen. Und so bei der Geburt Ängste, Unsicherheiten und Schmerzen minimieren können.

Sie lernen Techniken und Übungen aus dem Bereich der Hypnose und Entspannung. Der angenehme,

wohltuende und entspannte Zustand bessert nachweislich das körperliche und psychische Wohlbefinden.

Er beeinflusst Schwangerschaftsbeschwerden und verringert Ängste, Unsicherheiten und Stressempfinden.

Hypnobirthing kann während der Schwangerschaft und Geburtsvorbereitung sehr unterstützend wirken.

Eine nach innen gerichtete Ruhe und Entspannung, gibt Ihnen und dem ungeborenen Kind

Liebe, Vertrauen, Sicherheit und Kraft.

Mit Hypnobirthing begleite ich Sie während Ihrer Schwangerschaft und Geburtsvorbereitung und helfe

Ihnen Ihre Ängste, innere Konflikte, körperliche und psychische Belastungen aufzulösen.

Dabei lernt Ihr Körper Schritt für Schritt tief zu entspannen und zu genießen und macht somit

die Geburt zu einem einzigartigen und vorallem erfülltem Erlebnis.

Hypnose

bei Schwangerschaft

Für viele Frauen geht ihr tiefster Wunsch in Erfüllung, wenn sie erfahren, dass sie schwanger sind.

 

Sie sind glücklich, erfüllt und von dem ersten Moment an in ihrem Baby verliebt. 

Eine Schwangerschaft kann aber auch -trotz der Freude und des Glücks- Ängste und Sorgen hervorrufen.

Die Hypnose kann zwar keine Übelkeit wegzaubern und auch die hormonelle Umstellung nicht verändern, dennoch kann sie die Schwangerschaft insgesamt unterstützen und für einen ruhigen und zufriedenen Geist sorgen. 

Während der Hypnosesitzung werden positive Suggestionen und Affirmationen ins Unterbewusstsein übertragen. 

Diese neuen Gedankenmuster und Glaubenssätze ersetzen Ängste wie Existenzangst, die Angst vor der Geburt oder ob das Baby gesund bleiben wird und führen so zu mehr Wohlbefinden, Entspannung und innere Ruhe und Kraft.

Sie wünschen sich so sehr ein Kind, aber es klappt einfach nicht?

So viele Frauen/ Paare wünschen sich heutzutage verzweifelt ein Baby. Körperlich/organisch ist alles bestens und dennoch werden sie aus unerklärlichen Ursachen nicht schwanger.

Prominente Persönlichkeiten wie die Hollywood-Schauspielerin Jessica Alba und auch die Duchess von Cambridge, Kate Middleton, Teil der britischen königlichen Familie, wissen um die Kraft und Vorteile der Hypnose für eine erfolgreiche Schwangerschaft.

Unterbewusst kann ihr Verstand tatsächlich eine Schwangerschaft verhindern. Es ist wahrlich unglaublich was unser Ego und Glaubenssätze im Stand sind zu beeinflussen.

Mithilfe der Hypnose können sich unsichtbare und unbewusste Blockaden, Ängste sowie hinderliche Gedanken und Gefühle auflösen. 

Der Körper gewinnt dadurch neuen Raum, Energie und Kraft.